Anfahrt Kontakt Facebook

Best of

TOPLINE 2012

Kunde: SIGMA SPORT
www.sigma-topline2012.com
Kunde seit: 1997
Branche: Sport
Leistungen: Entwicklung Produktkampagne
 

TOPLINE 2012: Claim & Key-Visual

„Für mich gemacht“ –
mit diesem Claim fing alles an. Er bringt nicht nur auf den Punkt, dass die neue Produktreihe „TOPLINE 2012“ von SIGMA SPORT für jeden den passenden Fahrradcomputer bietet, sondern stellt ganz nebenbei eine optimale Kampagnenidee dar.

Daraus entwickelte sich ein Key-Visual, das einem modernen Lifestyle entspricht und sich später durch alle Medien zog.

 

TOPLINE 2012: Anzeige

Die Anzeige greift Elemente aus dem neuen Corporate Design auf und bieten dank viel Weißraums ausreichend Platz zur Präsentation der einzelnen Produkte. Die Zielgruppe der TOPLINE-Fahrradcomputer ist breit gefächert, vom Touring- und Freizeitradler bis hin zum ambitionierten Sportler. In der Schnittmenge dieser Welten findet sich die SIGMA TOPLINE, hier dargestellt als ein Fahrradcomputer, zusammengesetzt aus mehreren Produkten.

Durch zwei unterschiedliche Kombinationen aus  Head- und Subline können die Anzeigen sowohl zur B2C- als auch B2B-Ansprache eingesetzt werden.

 
     

TOPLINE 2012: Microsite

Um dem Claim „Für mich gemacht“ auch im Web gerecht zu werden, wurde für die Microsite viel Bild- und Videomaterial verwendet, wodurch die Site sehr emotional wird.

Wichtig war aber auch hier die Ansprache von Handel UND Endkunden. Daher enthält die Site auch viele fachliche Informationen sowie Mehrwerte für Verkäufer und Nutzer gleichermaßen (z.B. Produktdemos, Montagevideos).



ZUR MICROSITE

 
 

TOPLINE 2012: Produktverpackungen

Die neuen TOPLINE-2012-Verpackungen wurden grafisch reduziert, damit jeder Fahrradcomputer wirken kann. Warme Farbakzente für die kabellosen und kalte für die kabelgebundenen Modelle, wobei die Funktionsvielfalt als Zahl groß und schnell zu erfassen auf der ihr zugewiesenen Farbkennung steht.

 
 

TOPLINE 2012: Online-Medien

Um die Vermarktung der neuen Fahrradcomputer abzurunden, wurden weitere Kommunikationsmittel wie Onlinebanner, Newsletter, Abstracts umgesetzt. Eine crossmediale Kommunikation wird hierdurch perfektioniert.

 

TOPLINE 2012: Video

Um dem Kunden auch die technischen Vorzüge jedes einzelnen Fahrradcomputers näherzubringen, sollen digitale Produktsimulationen und Montagevideos Abhilfe schaffen. Ganz neu sind außerdem Bedienungsanleitungen als Bewegtbild. Ein Klick auf den Play-Button genügt und man bekommt Schritt für Schritt seine neue Errungenschaft erklärt. Lästiges Lesen einer Bedienungsanleitung entfällt.



ZU DEN VIDEOS